Aussteller ABC

Hier finden Aussteller viele wichtige Infos rund um die ReptiFish.
Wurde eure Frage trotzdem nicht beantwortet? Dann meldet euch unter info@zierfischverein.ch. Gerne beantworten wir eure Fragen und erweitern somit unser Aussteller ABC!

Vielen Dank für eure Mithilfe.

Anfahrt

Mit dem Auto: Bitte der Beschilderung ab Lyss Süd folgen.
Für das Navigationsgerät verwenden sie bitte folgende Adresse:
Turnhallenweg, 3283 Kallnach

Mit dem ÖV: Zug bis Kallnach. Der Bahnhof befindet sich etwa 1.2 km vom Börsengelände entfernt. Bei frühzeitiger Anfrage an info@zierfischverein.ch werden wir versuchen, Sie am Bahnhof abzuholen. Je nach Verfügbarkeit des Börsenpersonals kann dies möglich sein oder auch nicht.

Ausstellungsboxen

Die Grösse des Behälters muss dem Tier ein problemloses, aktives Wenden ermöglichen. Sie benötigen zudem eine Rückzugsmöglichkeit / Blätter oder Korkrinde. Die Ausstellungsboxen sind stets sauber zu halten.  Kontrolle durch die Börsenaufsicht

Für 1 Tier gilt: 

Echsen:  mindestens 1,5 fache Kopf-Rumpf-Länge

Schlangen:  mindestens 0,5 fache Gesamtlänge

Schildkröten:  mindestens 2 fache Panzerlänge (lange Seite des Behälters bzw. Durchmesser bei runden Behältern)

Amphibien:  1,5 fache Kopf-Rumpf-Länge, bzw. Körperlange. 

Beschriftung

Ihre Ausstellungsboxen müssen korrekt beschriftet sein!

Bei mehreren gleichen Haltungsbedingungen kann eine Beschriftung gut leserlich für mehrere Ausstellungsboxen gelten (bitte gut sichtbar bei Ihrem Stand auflegen) Kontrolle durch die Börsenaufsicht-

Die Beschriftung der angebotenen Tiere ist gut sichtbar anzubringen und beinhaltet: 

– Wissenschaftlicher Namen

– Deutscher Namen

– Geografische Herkunft

– Endgrösse der Tiere

– Vorgeschriebene minimale Terrarien Grösse

– Anforderung an Luft-, Wassertemperatur

– Geschlecht: 1.0 / 0.1 / 0.0.1

– Schutzstatus: WA I. , WA II. und WA III 

Catering

Der Verein in der Aquaristikhalle eine Buvette. An dieser gibt es Gipfeli, verschiedene Sandwiches, Hot-Dogs, Cakes und Kuchen, sowie Kaffee und Getränke aller Art.

Cites

Jedes verkaufte Citespflichtige Tier muss ausnahmslos mit einem Herkunftsnachweis verkauft werden. Das dazu benötigte Formular finden Sie hier, sowie während der Börse an der Kasse.

Ist mein Tier Citespflichtig? -> www.speciesplus.net

Dauer der Börse

Die Aufstelltest ist von 07:00 Uhr bis 9:30 Uhr am Sonntag am Börsentag.
Wer am Samstag ab ca. 16 Uhr bis ca. 18 Uhr seinen Stand einrichten möchte kann dies unter 079 796 77 40 anmelden.

Freehandling

Die Tiere dürfen grundsätzlich nicht aus den Boxen genommen werden.

Halle

Das gesamte Börsengelände ist rollstuhlgängig und verfügt über Strom- und Wasseranschlüsse sowie sanitäre Anlagen.

Haftung

Weder die ReptiFish, noch der Seeländische Terrarien- und Zierfischverein, der die Börse organisiert, können für die Gesundheit der angebotenen Tiere und die Qualität der Waren in keiner Weise verantwortlich gemacht werden. Ausserdem lehnt die ReptiFish sowohl bei Diebstahl als auch bei Unfällen aller Art jegliche Haftung ab. Die Versicherung ist Sache des Verkäufers. 

Infopoint

Während der Börse steht ein Infopoint zur Verfügung, da finden Sie alles rund um das Thema Cites sowie die aktuellen Caresheets. 

Organisation

Während der Börse steht Ihnen das ReptiFish-Team bei Fragen jeder Zeit zur Verfügung. Bitte melden Sie sich an der Kasse oder bei einer Börsenaufsicht (an den grünen T-Shirts zu erkennen).

Parkplätze

Es stehen Gratisparkplätze zur Verfügung. Während der Aufstellzeit (7:00 – 9:30 Uhr und ab 14:00 Uhr) dürfen die Aussteller zum Warenumschlag vor der Halle parkieren. Der Platz vor der Halle ist begrenzt, weshalb wir die Aussteller bitten nach dem Ein-/Ausladen rasch auf die regulären Parkplätze zu wechseln.

Sicherheit

Lassen Sie Ihren Stand niemals unbeaufsichtigt und verschliessen Sie die Ausstellungsboxen vorschriftsgemäss mit Klebeband oder mit anderen Sicherheitsvorkehrungen. Bitte bedenken Sie, dass auch Kinder die Börse besuchen, die die Gefahr eines Tieres nicht immer korrekt einschätzen können.  

Tiere

Das Wohl der Tiere steht ausnahmslos an erster Stelle. Stress und Angstsituationen sind immer zu unterbinden und es dürfen nur gesunde Tiere angeboten werden. 

Tiereliste

Spätestens um 14:00 Uhr am Tag der Börse muss die komplette Liste aller Tiere die an der ReptiFish ausgestellt oder zum Verkauf standen der Organisation abgegeben werden. Egal ob die Tiere verkauft wurden oder zum Herkunftsort zurück gehen.  

Tische

Die Tische sind 60 cm Tief und werden pro Meter vermietet, Anderungen werden bis 24h vor Börsenbeginn entgegen genommen.

Toilette

Eine rollstuhlgängige Toilette befindet sich im Eingangsbereich.

Verpackung

Die Tiere müssen entsprechend verpackt werden. Bei den Fischen müssen die Transportbeutel zwingend mit einer Sicht- und Isolierschicht umwickelt werden. Im Minimalfall besteht dieser Schutz aus Zeitungspapier.

Viel Spass

Geniessen Sie die Börse, pflegt Kontakte und lernt neue Leute kennen, die Börse dient auch dem Wissensaustausch, einen freundlichen Umgang mit Ihren Mitmenschen ist essentiell. 

Werbung

Gerne dürfen Sie in der gesamten ReptiFish Halle eure Werbung auflegen /aufhängen.